Cochem - Bullay 








Auf dem Abschnitt Cochem - Bullay befuhren die Züge nach Traben-Trarbach die Moselstrecke. Die Schienenbusse fuhren regelmäßig von Bullay nach Cochem, da hier eine Dieseltankstelle existiert, zeitweise gab es auch durchgehende Züge Cochem - Traben-Trarbach.

Der Abschnitt Cochem - Bullay weist mit dem 4205 m langen Kaiser-Wilhelm-Tunnel sowie der Moselbrücke bei Ediger-Eller zwei interessante Bauwerke auf.


Kaiser-Wilhelm-Tunnel, Nordportal
Hier verlässt im September 1979 eine VT 98-Einheit den Bahnhof Cochem. Im Hintergrund ist das Nordportal des 4205 m langen kaiser-Wilhelm-Tunnels zu erkennen.


Südportal Kaiser-Wilhelm-Tunnel
Das Südportal des Kaiser-Wilhelm-Tunnels mit dem von einer Doppeltraktion 151 (151 114 führt) bespannten 5070-t-Erzzug nach Dillingen, 06.01.1988


Ediger-Eller 1991
798 706verlässt hier gerade den Bahnhof Ediger-Eller und fährt in den Kaiser-Wilhelm-Tunnel ein, 30.03.1991


Ediger-Eller
110 103 und 211 219 im September 1979 vor dem Südportal des Kaiser-Wilhelm-Tunnels.


Ediger-Eller
140 753 im Bahnhof Ediger-Eller im September 1979


Ediger-Eller 76
181 209 mit einem Nahverkehrszug am 21.08.1976 in Ediger-Eller


Moselbrücke
Eine 44er mit einem aus französischen Waggons gebildeten Güterzug auf der Moselbrücke bei Ediger-Eller, Oktober 1973


Neef
Eine weitere 44er bei Neef mit einem Güterzug in Richtung Ehrang, Oktober 1973.